Private Krankenversicherungen

im Vergleich
Private Krankenkassen vergleichen
   

Hier erhalten Sie Ihren persönlichen Beitrags- und Leistungsvergleich von privaten Krankenversicherungen:


Als
Arbeitnehmer können Sie sich privat krankenversichern, wenn Ihr Bruttoeinkommen über der Versicherungspflichtgrenze liegt.

Selbstständige und Freiberufler unterliegen unabhängig vom Einkommen nicht der Krankenversicherungspflicht (von sehr wenigen Ausnahmen abgesehen) und können sich somit privat krankenversichern; dies gilt auch für Beamte und deren Angehörige.

Sondertarife gibt es bei manchen Privatkrankenversicherungen für
Ärzte und Zahnärzte, egal ob angestellt oder freiberuflich tätig; auch Apotheker können sich bei manchen Privatversicherungen günstiger absichern.

Eine Alternative für Versicherungspflichtige:
Krankenzusatzversicherung als Ergänzung zur gesetzlichen Krankenkasse.

Wer kann zu den privaten Krankenversicherungen wechseln?



Home

Impressum